Sollner E-Post Dezember 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Die Temperaturen und der erste Schnee ist schon gefallen… die Laune hoffentlich noch nicht.

Ich freue mich auf jeden Fall auf eine Adventszeit der „anderen Art“ und konzentriere ich mich auf die positiven Aspekte.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen & Wiederhören im neuen Jahr! Bleiben Sie gesund, froh & munter!
Tatjana E.

PS: das aktuelle Magazin ist im Stadtteil verteilt. Falls Sie Ihr Exemplar haben möchten, melden Sie sich bei mir, ein paar sind noch übrig.


Geschenkideen aus dem Stadtteil

Zur Einstimmung auf den Advent

für IDEE E COMPLEMENTI ist die Weihnachtszeit jedes Jahr eine ganz besondere Zeit – eine Zeit der Dankbarkeit, der Besinnung und naürlich die Zeit für Gemeinsamkeit.Auch wenn diese Zeit in diesem Jahr anders geprägt sein mag, so wollen wir dennoch bei IDEE E COMPLEMENTI Sie und Ihre Familien festlich durch den Advent begleiten und Sie stimmungsvoll auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Auch finden Sie hier wundervolle Geschenkideen, wobei wir Ihnen die kuschelige Kunstfelldecke (140 x 200 cm) von Lexington in caramel oder die Akku-Tischlampen zum Dimmen in verschiedenen Farben ans Herz legen möchten.

Kuschelige Webpelzdecke von Lexington (140×200 cm)
Akku-Tischlampe zum Dimmen (verschiedene Farben) – auch für draußen

Es gibt weiterhin leckere und selbstgemachte Kuchen und Quiche zum Mitnehmen,
auch wenn der Cafébereich aktuell geschlossen ist.

IDEE E COMPLEMENTI, Sollner Straße 43b, 81479 München-Solln, www.complementi.eu, +49 89 759 849 72

Bescherung bei Edward&Son

Natürliche Duftkerzen von KOBO
Köstlichkeit für die Sinne: wunderschöne, handgegossene Duftkerzen im dekorativen Glas aus Bio-Sojawachs mit Baumwolldocht aus N.Y.C.
Viele weitere Geschenkideen überraschen Sie im Store.

A Beautiful Story
Wunderschöner von Hand gefertigter Schmuck aus Nepal mit besonderer Geschichte, um der Welt mehr Menschlichkeit zu geben. Kleine Glückswerkzeuge, um Herz und Augen zu erfreuen.

EDWARD&SON, Friedastraße 23, 81479 München, 089 7901355, www.edward-son.de

Bildkalender Sollner Impressionen

Rainer Köfferlein erstellt seit vielen Jahren einen Bildkalender mit Motiven aus Solln. Dieser kostet 10 Euro und unterstützt den gemeinnützigen Verein Bosnienhilfe Solln e.V. Der Kalender ist bei Bücher Krugg und Boll, Schmid & Co erhältlich.
Oder Sie bestellen ihn direkt bei Herrn Köfferlein per Mail: erkoe77@gmail.com

Fahrrad Riebold feiert sein erstes Geschäftsjahr hier in Solln!

Mit attraktiven Angeboten feiert Fahrrad Riebold sein erstes Geschäftsjahr hier in Solln:
https://www.riebold.bike/e-bikes/jubilaeumsangebote/

5% Gutschein für Servus Resi – unverpackt

Hier der 5% Gutschein für Servus Resi – dem natürlich unverpackt Laden im Münchner Süden. Gültig im Dezember unter Vorlage des Gutscheins.


Neu in Solln: Kaktus

Seit November gibt es ein neues Highlight in Solln: Den KAKTUS – ein Laden für selbstgefertigte Dekoartikel, Interieur und ausgefallene Geschenke, hinter denen tolle und nachhaltige Konzepte stehen.
Janja Stübing hatte schon länger den Gedanken, etwas eigenes auf die Beine zu stellen – die Ideen waren da, allerdings nie ganz ernst gemeint. Die Chance, einen Laden zu übernehmen und Dinge zu verkaufen, die sie begeistern und Spaß machen, hat sie prompt ergriffen. Als gelernte Dekorateurin kann sie den Laden so gestalten wie sie möchte und hat ein gutes Auge dafür.
„Mir gefällt’s hier in Solln,“ sagt Janja Stübing, “Im Kaktus soll man sich wohlfühlen, inspirieren lassen und kann immer mit einem netten Ratsch rechnen.“
Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

KAKTUS, Herterichstr.49, 81479 München


Kunst & Kultur

Lesetipp von Anita Krugg: Wenn du mich heute wieder fragen würdest

Eine kleine amerikanische Vorstadt. Hierher ziehen die Gleesons und die Stanhopes.
Die Familienväter sind Kollegen bei der New Yorker Polizei und hoffen, dass Ihre Familien sich an-freunden. Doch die kühle und distanzierte Art von Anne Stanhope macht diese Hoffnung zunichte. Erst die Kinder Kate und Peter stellen wieder eine Verbindung zwischen den beiden Familien her, da die beiden von Anfang an unzertrennlich sind. Eine Tragödie reißt die beiden Familien jedoch auseinander.
Ein großartiger amerikanischer Familienroman und sehr gute Unterhaltung für lange Abende!
Unbedingt lesen!

Wer Lust auf Lesekultur hat, lässt sich bei Bücher Krugg beraten – direkt neben dem Kino.
Bestellen Sie persönlich, telefonisch oder per Mail bis 17.00 Uhr. Die Bücher sind am nächsten Tag abholbereit.


BÜCHER KRUGG, Sollner Straße 43a, 81479 München, 089 / 79 18 187, info@buecher-krugg.de

Bücherschrank in Solln feiert 1 Jahr

Am 7. Dezember 2019 wurde der Bücherschrank an der Herterichstraße 99 in der Nähe der Post eröffnet. Mittlerweile ist er ein kultureller Treffpunkt in Solln. Auch die von der Vermögensverwaltung FIVV gespendete Lesebank erfreut sich großer Beliebtheit.
Nadja M. über den Bücherschrank: „Ich finde es schön, wenn ich meine gebrauchten Bücher in gute Hände geben kann. Oft, wenn ich dort bin, nehme ich etwas mit – gerade gestern habe ich für meine Tochter, meinen Mann und mich wieder Bücher mitgenommen. Etwas unglücklich finde ich das Chaos, das manchmal im Schrank herrscht. Einmal wäre mir fast ein Buch auf den Kopf gefallen.“
Damit der Schrank uns allen lange erhalten bleibt, ist eine pflegliche Nutzung ratsam. Wer sich als Bücherschrankpate melden möchte oder größere Mengen abzugeben hat, schreibt an:
buecherschrankinsolln@web.de


Nachruf – Brigitta Adam

Brigitta Adam ist von uns gegangen… eigentlich hat sie jeder in Solln irgendwie gekannt. Sie war anfangs im Elektrogeschäft Adam tätig, dann viel im Sollner Fotoladen und in Idas Sollner Schuhecke. Nach einer schweren Erkrankung ist sie am Samstag von uns gegangen. Wir werden sie sehr vermissen und in guter Erinnerung behalten. Brigitta wird uns abgehen, Solln ist ein Stück ärmer.


Weihnachtliches…

Adventsbudenzauber an der Waldorfschule

Von 01.12 bis 19.12 jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr – täglich außer Sonntags
Freie Waldorfschule München Südwest Züricher Straße 9, 81476 München

Besuchen Sie uns an der Züricher Straße an zwei Marktbuden! Wir verkaufen jeden Tag – außer sonntags – eine andere Nettigkeit, liebevoll in Handarbeit von unseren Schüler*innen und Eltern gefertigt. Als Geschenk für den Adventskalender, zum Nikolaus oder an Heilig Abend.
Freuen Sie sich auf Edelsteine, Naturseifen, Filzarbeiten, Strohsterne, Windlichter, Wollbilder, upcycling, Perlenschmuck, Punsch to go, Tombola, Plätzchen, Filztaschen, Holzarbeiten, Geschenkpapiere, Weihnachtskarten u.v.m. Bitte achten Sie auf Mund-Nasen-Bedeckung und den Mindestabstand. Danke sehr.

Sollner Adventskalender:

Adventskalender Solln

Der große Sollner Adventskalender für spannende Adventstage. Jeden Tag ein Türchen öffnen, abreißen und als Gutschein einlösen. Die teilnehmenden Geschäfte wünschen eine wunderschöne Adventszeit.
Sie erhalten den Kalender bei den teilnehmenden Läden (Mickys Schuhhaus, Edward&Son, Süßling, Fiffi & Co, Bücher Krugg, GARIBALDI, Optik Bussmann, IDEE E COMPLEMENTI, Modehaus Schulz, Seidel in Solln, augenart Optik oder elektronisch hier: https://sollnermagazin.de/adventskalender/

Selbst gemachten weißen Glühwein…

oder heißen Holler „to go“ gibt es bei Petra Heiler von VINI e più. Jeweils an den Freitagen und Samstagen im Advent. Kommt vorbei und gönnt euch eine vorweihnachtliche Auszeit.

VINI e più – Weine mit allen Sinnen geniessen, Kistlerhofstraße 104, München 81379


Neu im Sollner Branchenbuch

Naturheilkunde und Schmerztherapie Barbara Rotthaler -> Zum Eintrag
All4Mom – Systemisches Coaching für working moms -> Zum Eintrag
Nachbarschaftshilfe Solln -> Zum Eintrag


Kennen Sie Solln?

Wissen Sie wo man dieses Grab findet und vielleicht auch wessen letzte Ruhestätte es ist?
Schicken Sie die Lösung mit dem Betreff „Ich kenne Solln“ und Angabe der Adresse bis 31.12.2020 per Mail an office@sollnermagazin.de und nehmen Sie an der Verlosung teil.
Zu gewinnen gibt es Gutscheine vom Kino Solln.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden zum Zwecke der Gewinnspielabwicklung gespeichert. Danke an Rainer Köfferlein für das Rätselbild!

Auflösung des letzten Rätsels: Die Turteltäubchen thronen auf einem kahlen Baumstamm an der Post (Sörgelstraße). Dort wollte der Grundstücksbesitzer den übrigen Quadratmeter für Kunst nutzen. Der Enkelin war der aufgestellte Baumstamm zu kahl und da kam ihr die Idee, doch zwei Tauben drauf zu setzen, die mit einer Schnur einen Brief halten. Der Opa bestand darauf, dass es erkennbar ein Liebesbrief sein sollte. Also hat sie zwei Tauben besorgt, aus Holz eine Briefform ausgeschnitten und bemalt und das Ganze dann mit der Hilfe des Bruders montiert. Fertig 😉


Pressespiegel:

In Solln steht kein Hofbrauhaus mehr (SZ vom 6.11): Auf Druck des Staatlichen Hofbräuhauses muss ein Gasthof an der Herterichstraße seinen Namen ändern. Die Wirtsleute sind verärgert, das Unternehmen verweist hingegen auf juristische Zwänge. https://sz.de/1.5105915

Tram in die Parkstadt: Grüne und SPD wollen sechs neue Trassen prüfen lassen, die den Nahverkehr entlasten und neue Wohngebiete erschließen sollen. Doch auch wenn der Stadtrat dem bald zustimmt, dürfte es noch Jahre bis zur Verwirklichung dauern. https://sz.de/1.5129816


Fit & Gesund

Der TSV Solln bietet einen Teil seines Sportangebotes auch online an. Das laufend aktualisierte Angebot finden Sie unter:  www.tsvsolln.de 


Terminkalender

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt der hier diesmal leer 🙁
Das schmerzt mich und ich hoffe, bald wieder Termine veröffentlichen zu können.


Über…

Hallo, ich bin Tatjana. Seit März 2018 versende ich einen monatlichen Newsletter, in dem ich „Alles in und rund um Solln” zusammenfasse. Über Feedback, Anregungen und Ideen freue ich mich immer!

Abonnieren Sie hier die monatliche Sollner E-Post:

Einwilligungsverfahren:
Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind.

Verwendung der Daten:
Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Widerrufsrecht:
Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen.