Neu in Solln: Das Werkstatthaus

Leon und Leo vor dem Sollner Werkstatthaus

Leo und Leon haben sich an der Meisterschule für Schreinerei in München kennengelernt. Leo stammt aus Fürth und wollte eigentlich nebenbei eine Werkstatt anmieten. Leon wollte sich schon länger mit dem Thema Innenausbau selbständig machen. Ende letzten Jahres haben sie beim Münchner Kompetenzteam für Kultur und Kreativwirtschaft angefragt, ob es vielleicht eine passende Immobilie gäbe. Ende 2020 kam eine Mail mit ein paar spärlichen Informationen über ein Objekt in Solln und ein paar Wochen später war es soweit: der Mietvertrag für die Herterichstraße 44 wurde unterschrieben.

Das oberste Stockwerk vermieten sie an weitere Schaffer & Macher. Mit an Bord sind: eine Schneiderin, die schon lange nach passenden Räumlichkeiten suchte, ein Produktdesigner, ein Architekt und ein Kneteillustrator.

Leon und Leo haben Ihre eigene Firma – die Holzlöwe GmbH – gegründet und sind fleißig am Einrichten ihrer Werkstatt, wie man täglich an der Herterichstraße 44 sehen kann. Mitte April wird alles aufgebaut sein. Die beiden spezialisieren sich auf den Innenausbau, Möbel und Küchen und nehmen Aufträge an unter: werkstatthaus(et)gmx.de

Sobald die Umstände es zulassen, wird es Möglichkeiten geben, die Menschen & Räume dort kennen zu lernen.



close

OINK! Trüffel gibt's hier keine...

..dafür monatlich feine Infos aus dem Stadtteil!

Mailadresse wird für den Newsletterversand gespeichert und verarbeitet. Mehr Infos unter dem Punkt Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.