Alle Angaben ohne Gewähr.
Tragen Sie Ihre Termine kostenfrei unter folgendem Link ein: https://sollnermagazin.de/termine/community/add

Kino Solln zeigt: DIE KAMELIENDAME

Kino Solln Sollner Str. 43a , München

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. …

Weihnachtskonzert

Freie Waldorfschule München Südwest Züricher Straße 9, München

Jubiläums-Weihnachtskonzert. Hören Sie unseren Schulchor mit Schüler-, Eltern- und Lehrerensemble Kostenlos

Raritätenmarkt

Jakobuskirche in Pullach Jakobusplatz 1, 82049 Pullach i. Isartal

Annahme: Freitag , den 13.11.2020 von 10:00-12:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr Verkauf: Samstag, den 14.11.2020 von 09:00-13Uhr Abholung: Samstag, den 14.11.2020 von 15:00 -16:00 Uhr Leitung/Moderation Regina Guhde 089 / 7938643

Öffentliche Führung im Archiv Geiger

Archiv Geiger Muttenthalerstraße 26, München-Solln

- nur nach telefonischer Voranmeldung! Während der Führung durch die ehemaligen Atelierräume erhalten die Besucher eine kunsthistorische Einführung in das Schaffen und das Werk des Künstlers Rupprecht Geiger. Parallel zu dieser Führung findet ein Kinderworkshop mit …

„Sollner Adventszauber light“

Kirchenplatz St. Johann Baptist Fellererplatz 1, München

Der Sozialfonds des Rotary Club München-Solln veranstaltet – unter Beachtung eines umfassenden Schutz- und Hygienekonzeptes – mit tatkräftiger Unterstützung durch die Pfarrei St. Johann Baptist sowie der Mithilfe der Jugend der Apostelkirche und Petruskirche Solln …

Öffentliche Führung im Archiv Geiger

Archiv Geiger Muttenthalerstraße 26, München-Solln

- nur nach telefonischer Voranmeldung! Während der Führung durch die ehemaligen Atelierräume erhalten die Besucher eine kunsthistorische Einführung in das Schaffen und das Werk des Künstlers Rupprecht Geiger. Parallel zu dieser Führung findet ein Kinderworkshop mit …

Filmvortrag „Der NS-Film 1933-1945 – Dramaturgie der Manipulation“

Stadtbibliothek Fürstenried Berner Str. 4, München

Mit Zuzana Heldt und Fedor Mosnák Die Hintergrundfolie der Veranstaltung bilden Ausschnitte aus verschiedenen Spiel- und Dokumentarfilmen aus der Zeit des Dritten Reiches, die mit Kommentaren begleitet werden. Anmeldung erforderlich unter 089/23329460 oder stb.fuerstenried.kult@muenchen.de Seit …

Kostenlos