Alle Angaben ohne Gewähr.
Tragen Sie Ihre Termine kostenfrei unter folgendem Link ein: https://sollnermagazin.de/termine/community/add

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die „ausgewilderte“ Isar – Renaturierung mitten in München

17 Mai @ 10:00 - 15:00

Sonntag, 17. Mai 2020 Die Münchner Bevölkerung hat immer regen Anteil am Schicksal „Ihrer“ Isar genommen. Zum Schutz vor Hochwasser und für die Nutzung von Stromkraftwerken wurde die Isar im 19. Jahrhundert in ein straffes Betonbett gelegt. Mit dem Projekt „Isarrenaturierung“ ab dem Jahr 2000 wurde eine beispielhafte Korrektur durchgeführt. Auf dem 8 km langen Flusslauf von Großhesselohe bis zum Deutschen Museum und in Zukunft noch weiter über das Oberföhringer Wehr hinaus, wurde mit einem Kostenaufwand von 28 Millionen Euro versucht, der Isar wieder den Charakter einer voralpinen Wildflusslandschaft zu geben. Bei der Radtour werden besonders markante Punkte besucht und die Problematik dieses Projektes angesprochen werden. – Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden Treff: 10:00 Uhr, Garten des Alpin Museums / Praterinsel – Führung: Peter Bier Anmeldung: unbedingt unter Tel.: 089/96 40 09 oder Peter_Bierl@web.de

Details

Datum:
17 Mai
Zeit:
10:00 - 15:00